KURZGESCHICHTEN, KRITZELEIEN & KARTOONS

Wannenbart

Was soll ich sagen, es ist warm draußen. Drinnnen auch. Merkt ihr ja selbst. Ich bin drin, ich bin draußen, alles fließt. Das finde ich gut. Heute Abend gehe ich zum BKA und zeige mich selbst an ins BKA zur Premiere von RACHE! Einem Kriminal-Musical von Ahne, Sedlmeir und Mareike Hube. Ich bin gespannt und finde, da solltet ihr auch hinkommen. Die haben bestimmt ‘ne Klimaanlage. Also nicht die Prototypen Protagonisten auf der Bühne, sondern die vom BKA. Wie dem auch sei, ich habe ein kleines Schüttelreimgedicht verfasst. Es heißt Wannenbart. Ich find’s ganz okay.

Es war einmal ein Wangenbart
Der bat in einem Wannenbad
Um Wannen für ein Wangenbad
Vom Wannenwart der Wangenbart
Nicht aus dem Bad zu bannen ward
So wart, bat bang der Wart den Bart
Ich wart nicht, warnt der Bart den Wart
alsdann er mit ‘nem Wadenbann
den bangen Wart zum waten brang
Ja, wer nichts ward, ward Wart
Rief dann und wann der Wangenbart
Beim Wangenbad im Wannenbad


TTIP für heute: 20 Uhr, BKA-Theater, Rache!

31. Mai 2018
Wannenbart